Cala Llombards

Auch die Cala Llombards im Südosten von Mallorca – zwischen dem gleichnamigen Ferienort und Cala de Santanyí – gilt als einer der schönsten Strände von Mallorca. Die Badebucht reicht – typisch für die Region – fjordartig etwas ins Hinterland hinein. Ihr Strand ist nur etwa 60 Meter lang, verfügt jedoch durch ihre Breite von rund 116 Metern über eine respektable Fläche. Ihr Hinterland prägen begrünte Felsenklippen.

 

Insgesamt ist die Cala Llombards ein Ort, an dem sowohl Individualisten als auch Genießer ihre Freude haben werden – im Sommer ist sie allerdings gut besucht. Eine Strandbar serviert Snacks, Getränke und sehr leckeren frischen Fisch. Ihr Besitzer vermietet außerdem Strandliegen und Sonnenschirme.